Start
Willkommen
Wir über uns
Unsere Musik
Terminübersicht
Konzerte
Was sind Shantys
Unterhaltung
Segeltörn 2015
Videos / Links
Fotogalerie 1
Fotogalerie 2
Fotoalbum
Beitritt /Buchung
Der Vorstand
Kontakt
Impressum

Unsere Musik

 

Wir vom "Gifhorner Shanty Chor" haben es uns zur Aufgabe gemacht, nationales und internationales maritimes Liedgut zu pflegen.

 

In Norddeutschland gehört der Auftritt von „Shanty-Chören“ zum Kulturgut.

 

Shanties waren die Arbeitslieder der Seeleute auf den Großseglern. Sie sollten die schwere Arbeit auf den sieben Weltmeeren etwas erleichtern. Meistens wurden diese Shanties von einem Vorsänger angestimmt und die Mannschaft sang den Refrain, um im Takt ihre Arbeit zu verrichten.
An Land vergleichbar mit dem Bewegen von schweren Balken oder Steinen auf das Kommando "Hau-ruck", wurden auf den Segelschiffen durch "Hi-Ho" oder "Hoo-Ray" oder ähnliche in den Songs vorkommende Laute die "hands on deck" zum synchronen Reißen an den Tauen und Leinen animiert, um die Segel zu setzen oder den Anker hochzuziehen.

 

Weil das Seemannsleben von Verzicht und Belastung bestimmt wird, suchen Seeleute auch Ablenkung in heiteren Liedern.

So finden diese auch in unserem Repertoire ihren Platz.

 

Neben Shantys singen wir Seemannslieder und Medleys aus neuerer Zeit und "verschlagertes“ aus Musical und Film rund um Wind und Wellen, sowie Forecastles.

 

Mit Ferencz Egyed - den Mitbegründer des Chores - hatten wir glücklicherweise in den ersten Jahren einen Chorleiter, der fast alles, was ihm an Shanties unter die Finger kam, neu arrangierte.

 

Mit Viktor Nelde konnten wir einen erfahrenen und professionellen Musiklehrer für unseren Chor gewinnen, der diese Tradition weiterführte, maritime Lieder und Shanties dreistimmig zu arrangieren.

Viktor Nelde hatte darüber hinaus in den letzten Jahren mit uns einen merklichen Anteil von Shantys mit Vorsängern ( sog. Shantyman )  einstudiert.

 

Anatoll Krug leitet unseren Chor seit April 2014 und verleiht dem Chor viele neue Impulse. Sein Schwerpunkt ist eine ausdrucksvolle Interpretation der Lieder, verbunden mit einer guten klanglichen Harmonie zwischen Sängern und Instrumentalisten.

 

 

 

Unser Repertoire:


Shanties von Schiffen und   Meeren

Seemann, laß das Träumen 

Das kann doch einen   Seemann nicht erschüttern

Rolling Home (Magelhan)

Seemanns-Potpourri

Baltimore

(nie wird sie seine Braut...)

Rum aus Jamaika

La Paloma

My bonny is over the ocean

De Hamborger Veermaster

Hafenunterricht

Wir lieben die Stürme

Geburtstagslied

Leise kommt die Nacht

Leinen los

Jim, Jonny und Jonas
What shall we do with a drunken sailor

Über uns der blaue Himmel

Mingulay

Weiß ist das Schiff

Endlos sind jene Meere

The Girls of Trinidad

Auch Matrosen haben eine Heimat

Oh Abendklang

De Hoffnung
(Its a long time ago)

Oh Shenandoah

Die Windjammer kommen

John Kanaka

Der Käpten, der Stüermann, der Bootsmann und ich!

Bora Bora

Sie hieß Mary Ann

Bye bye my Roseanna

Sankt Niklas war ein Seemann 

Auf Weihnachtshafenwache

Weihnacht auf hoher See

Santiano

Oh Bootsmann, sag´uns doch

Hoch im Norden

Gorch Fock, Ahoi

Nimm´mich mit Kapitän

auf die Reise

Keine Frau ist so schön

wie die Freiheit

Lili Marleen

La Paloma Medley

Capitano, Capitano

Windstärke 4

Wild Rover

Yellow Submarine

u.a.

 

                                  Video Clips, klicken sie hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

"Bunter Nachmittag für Senioren", Auftritt in der Stadthalle Gifhorn, 2018

 

 

 

Auftritt im Garten der "Wendezeller Stuben" in Wendeburg, 2016 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Gifhorner Shanty Chor e.V. | manfred-torka@t-online.de